MFA mal anders - Logo
Logo - SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt
SGD – Studiengemeinschaft Darmstadt

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Seminar / Kurs
Jederzeit starten
Online / Fern
14 Monate
7 Stunden pro Woche
Zertifikat

Gesunde und motivierte Mitarbeiter/innen sind für Unternehmen und Behörden ein wichtiger Erfolgsfaktor. Deshalb fördern sie immer häufiger durch gezieltes Gesundheitsmanagement die Gesundheit und das Wohlbefinden der Beschäftigten. Mit diesem Kurs erhalten Sie das begehrte Fachwissen dafür. Damit können Sie in Unternehmen aller Branchen Strukturen und Prozesse für gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen einführen und weiterentwickeln.

LERNZIELE DER WEITERBILDUNG IM GESUNDHEITSMANAGEMENT

In unserem Lehrgang üben Sie, die betriebliche Ausgangssituation zu analysieren, mögliche Belastungen für die Gesundheit zu erkennen und daraus Maßnahmen zur Gesundheitsförderung abzuleiten. Sie begleiten betriebliche Veränderungsprozesse (Change Management) sowie die Wiedereingliederung von Beschäftigten nach längerer Krankheit (Betriebliches Eingliederungsmanagement). Am Ende des Lehrgangs sind Sie in der Lage, ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement aufzubauen, zu betreuen und systematisch weiterzuentwickeln.

BERUFLICHE PERSPEKTIVE MIT WEITERBILDUNG IM GESUNDHEITSMANAGEMENT

Wenn Sie als Mitarbeiter oder Führungskraft im Personalwesen oder als Mitglied des Betriebsrats Ihre Kompetenzen erweitern wollen, liefert Ihnen unser Kurs das erforderliche Wissen. Als Fachkraft im Bereich Arbeitsmedizin oder Arbeitsschutz oder als betrieblicher Gesundheitsbeauftragter können Sie sich durch diese zertifizierte Weiterbildung für neue Aufgaben qualifizieren. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich als Gesundheitsberater selbstständig zu machen und Ihre Beraterleistung Unternehmen, Verbänden und Behörden anzubieten.

LERNSTOFFÜBERSICHT

Grundlagen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) · Zentrale Aufgabengebiete im BGM: Gefährdungsbeurteilung und Gefährdungsanalyse, Stress und Burnout · Die Einführung des BGM in Unternehmen und Organisationen · Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) · BGM in der Praxis: Mitarbeiterbeteiligung im BGM, Betriebliche Ressourcen aufbauen und nutzen · Rolle, Aufgaben und Tools des Gesundheitsmanagers: Gesprächsführung, Umgang mit Belastungen, Arbeitsfelder.