MFA mal anders - Logomfa-mal-anders.de

Medizinische Fachangestellte

Langerwehe
Abgeschlossene MFA Ausbildung
Teilzeit | Vollzeit
vor 1 Monat

Über mich

Ich bin 42 Jahre alt, Mutter einer 7jährigen Tochter, alleinerziehend. Die aktuelle Stellenlage am Arbeitsplatz wirkt unsicher und ich möchte wieder einen gesicherten Arbeitsplatz.

Arbeitszeittechnisch bin ich bezüglich der OGS Zeiten eingeschränkt. Je nach Arbeitsort wäre dies Individuell zu bewerten.

Meine Berufserfahrung

Ich habe meine Ausbildung in einer neurologisch/psychiatrischen Praxis angefangen und in einer allgemeinmedizinischen Praxis fortgeführt. Im Anschluss habe ich eine Anstellung in einer radiologischen Praxis mit dem Erwerb des kleinen Strahlenschutznachweis bekommen. Danach habe ich eine lange Zeit wieder in einer neurologisch/psychiatrischen Praxis gearbeitet. Ebenfalls habe ich meine Erfahrungen als Flugbegleiterin gemacht. Nach der Geburt meiner Tochter bin ich dann wieder zurück in den Praxisalltag einer Strahlentherapeutischen Praxis. Meine Strahlenschutzkurs habe ich in der gesamten Zeit aufrechterhalten.

Aktuell bin ich ausschliesslich Verwaltung/Anmeldungstechnisch eingesetzt. Meine stärke liegt somit in der Organisation des Praxisalltags.

Gesuchte Aufgabenbereiche

Sehr gerne wieder im administrativen Bereich.

Chirurgische Assistenz wäre nicht mein Interesse.

Mein Gehaltswunsch: 3.500 brutto, monatlich

Personalsuche – Tipps für Arbeitgeber

Stellenanzeige für MFA & ZFA – Muster + Tipps

Machen Sie ein Angebot, dass so attraktiv ist, dass man nicht anders kann, als sich zu bewerben! Nutzen Sie unsere Tipps und kostenfreie Muster-Stellenanzeige.

Bewerbungsprozess in der Arztpraxis

Unterscheiden Sie mit unseren Tipps für einen effizienten Bewerbungsprozess die guten von den weniger guten KandidatInnen und hinterlassen Sie einen professionellen Eindruck.

Onboarding in der Arztpraxis

Binden Sie Ihre MitarbeiterInnen von Beginn an mit einem gelungenen Einarbeitungsprozess. Sorgen Sie für motivierte MitarbeiterInnen und eine geringe Personalfluktuation.

Quereinsteiger – Tipps für Arbeitgeber

QuereinsteigerInnen werden stetig wichtiger in der Arztpraxis und können ein wichtiger Schlüssel beim aktuellen Personalmangel sein. Erfahren Sie, worauf Sie bei der Einstellung achten sollten.